Ziele

Das NNBS verfolgt drei strategische Stossrichtungen:

Standards, Instrumente und Labels

Das NNBS schafft eine klare Definition des nachhaltigen Bauens in der Schweiz und stellt hierfür Mess- und Steuerinstrumente zur Verfügung. Dadurch schafft es auch Vergleichbarkeit zwischen bestehenden Normen, Standards und Empfehlungen und wirkt bei der Entwicklung und Anpassung von Mess- und Steuerinstrumenten anderer Akteure mit.

In Zusammenarbeit mit Partnern werden folgende Standards und Labels angestrebt:

  • Hochbau (Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz SNBS)
  • Betrieb von Gebäuden
  • Infrastrukturbau
  • Arealentwicklung

Vernetzung und Kommunikation

Das NNBS stärkt die Zusammenarbeit von Wirtschaft, öffentlicher Hand, Bildung, Politik und Wissenschaft. Als Kompetenzzentrum und Dialogplattform arbeitet es eng mit den Akteuren des nachhaltigen Bauens zusammen und bindet diese in seine Aktivitäten mit ein. Es ist in allen Sprachregionen der Schweiz als zentrale Stelle des nachhaltigen Bauens bekannt und akzeptiert.

Aus- und Weiterbildung

Das NNBS fördert den Austausch und die Koordination zwischen den Akteuren der Aus- und Weiterbildung in allen Bereichen des nachhaltigen Bauens. 

 

Broschüre NNBS

Mitglieder: