Workshop NNBS vom 21. Januar 2013 an der Swissbau Focus in Basel

Über 60 Personen aus der Bauwirtschaft, der Architektur und Planung, der Gebäudetechnik, der Forschung und der Politik haben anlässlich der Swissbau am Workshop des Netzwerks Nachhaltiges Bauen Schweiz aktiv an der Definition des nachhaltigen Bauens mitdiskutiert.
Die vorliegende Definition und deren zwölf Themen, welche die drei Dimensionen Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt umfasst, wurden im Rahmen der Erarbeitung des Standards Nachhaltiges Bauen Schweiz SNBS entwickelt, bis heute aber als solche noch nicht validiert.

 

 

Die fundierten und konstruktiven Rückmeldungen bestätigen, dass die aktuelle Definition im Grunde robust ist und nach einem Feinschliff auch entsprechend in der Schweiz gebraucht werden kann. Die Baubranche ist somit die erste Branche in der Schweiz, die auf ein breit abgestütztes Fundament zurückgreifen kann, um eine nachhaltige Entwicklung in der Praxis weiter zu fördern und voran zu treiben.

Die Rückmeldungen beinhalteten einerseits kleinere Ergänzungen und Schärfungen der zwölf Themenbeschriebe, vor allem aber Hinweise auf Ergänzungen der jeweiligen praxisbezogenen und breiteren Kommentare zum Standard.

Das Netzwerk nimmt all diese wertvollen Rückmeldungen auf und wird sie in der neuen überarbeiteten Version des Standards einfliessen lassen.

Präsentation Joe Luthiger, Geschäftsführer NNBS

 

          

 

 

 

 

 Besuchen Sie auch den Swissbau Focus Blog!

Mitglieder: