Exemples réussis

angle-left Bâleo Erlenmatt

Bâleo Erlenmatt

Propriétaire du bâtimentMieteigentümergemeinschaft Bâleo Erlenmatt, bestehend aus Credit Suisse Funds AG Zürich, SIAT Immobilien AG und INTERSWISS Immobilien AG, Zug
Les développeurs de projetLosinger Marazzi AG, Basel
L'utilisation principaleWohnen und Gewerbe
ArchitectureMorger Partner Architekten AG, Basel
BâtimentEnergieatelier AG, Muri BE
PlanificateurBauingenieur: Schnetzer Puskas Ingenieure AG, Basel; Elektroingenieur: Aare Elektroplan AG, Olten
Surface du terrain10 814 m2
Surface utile44 300 m2
InvestissementCa. 155 Mio. CHF
EmplacementCarte

Das Projekt «Bâleo Erlenmatt» liegt im attraktiven Quartier Erlenmatt und bietet auf einer Parzellenfläche von knapp 11 000 m2 vielfältige Nutzungen und Angebote. Die Liegenschaft umfasst 317 Wohnungen, Business- und Büroflächen ebenso wie Verkaufs- und Gastronomieflächen. In diesem Gewerbeteil sind beispielsweise ein Coop-Supermarkt, eine Fust-Filiale, ein Fitnesscenter, eine Physiotherapiepraxis oder auch eine Kinderkrippe untergebracht.

Das Gebiet Erlenmatt wurde von Anfang an als nachhaltiges, visionäres Stadtquartier entwickelt. Zum Konzept des nachhaltigen Stadtquar­tiers gehört auch eine App, auf der die Bewohnerinnen und Bewohner mit ihrem Smartphone jederzeit nachsehen können, wie viel Energie sie verbrauchen und ob sie damit über oder unter dem Durchschnitt im Quartier liegen.

Die Überbauung Bâleo Erlenmatt genügt den strengen Richtlinien des Minergie-Standards und wird zu 100 % mit erneuerbarer Energie beheizt. Die CO2-neutrale Fernwärme stammt aus der Kehrichtverbrennungsanlage Basel. Zudem hat Bâleo Erlenmatt das Zertifikat SNBS 2.0 Hochbau mit der Auszeichnung «Gold» erhalten.  

Devenir membre

Devenez actif dans le domaine de la construction durable. Contribuez à façonner l'avenir. Nous serons ravis de vous accueillir !

Informations complémentaires

Déclaration d'adhésion