angle-left Neuer Standard für nachhaltige Infrastrukturbauten

Das Netzwerk Nachhaltiges Bauen Schweiz NNBS hat ein praxisorientiertes Instrument entwickelt, mit dem sich erstmals die Nachhaltigkeit von Infrastrukturbauten für Mobilität, Wasser, Schutz, Energie und Kommunikation bewerten und vergleichen lässt. Der nun freigeschaltete, unentgeltlich verfügbare SNBS Infrastruktur deckt zudem alle Projektarten – Veränderung, Neubau, Ersatz, Unterhalt und Betrieb – ab. Er richtet sich an die öffentliche Hand sowie an Planungsbüros und Ausführende, die im Infrastrukturbereich tätig sind.

Anhand von Indikatoren werden Kriterien aus den Bereichen Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt sowie aus transversalen Themen beurteilt. Damit lässt sich die Nachhaltigkeit eines Projekts bewerten, wobei die einzelnen Kriterien auf die vorhandenen Stärken und Schwächen hinweisen. Der Standard baut auf Bewährtem auf und ist auch kompatibel mit anderen Bewertungssystemen, schliesst aber als erstes Instrument die bis jetzt bestehende Lücke im Infrastrukturbau. Er unterstützt überdies den Aspekt der Nachhaltigkeit in der öffentlichen Beschaffung.

Bezug
Der Kriterienkatalog und das eigentliche Werkzeug, ein Excel-Tool, können gratis von www.snbs-infrastruktur.ch heruntergeladen werden.

Kontakt für die Medien
Martin Grether, Telefon 044 260 51 10, martin.grether@techkomm.ch

Erstmals lassen sich auch Infrastrukturbauten bezüglich ihrer Nachhaltigkeit bewerten.
Das NNBS schafft eine klare Definition des nachhaltigen Bauens in der Schweiz und stellt hierfür Mess- und Steuerinstrumente zur Verfügung.

Hilfstools SNBS Hochbau

Für die Bearbeitung einiger Indikatoren des SNBS Hochbau gibt es Hilfstools in Form von Checklisten und Excel-Tabellen. Sie stehen ab sofort kostenlos zur Verfügung. Anwendbar sind sie auf die Nutzungen Büro, Wohnen und Gewerbenutzung im Erdgeschoss.

Weitere Informationen finden Sie in der Produktbeschreibung im Webshop. Von dort können die Tools gegen Registrierung gratis heruntergeladen werden.

Pre-Check SNBS online verfügbar

Der «Pre-Check SNBS 2.0» des Netzwerks Nachhaltiges Bauen Schweiz NNBS ist ein kostenloses Werkzeug zum schnellen und einfachen Einschätzen der Nachhaltigkeit von Hochbauprojekten. Gedacht ist das von der Hochschule Luzern entwickelte Tool vor allem für Architekten, Investoren und Bauherrschaften, die ohne vertiefte Fachkenntnisse das Nachhaltigkeitspotenzial eines Projekts abklären wollen. Dadurch lässt sich frühzeitig feststellen, auf welche Aspekte zu achten ist und wo die Herausforderungen liegen.

Der Pre-Check kann im Webshop des NNBS heruntergeladen werden.

Leitfaden «SNBS und Norm SIA 112/1 im Vergleich»

Der Leitfaden erklärt, wie sich der SNBS Hochbau und die Norm SIA 112/1 «Nachhaltiges Bauen Hochbau» ergänzen. Er zeigt, wo und in welchen Phasen eines Bauprojekts die beiden Instrumente vorzugsweise eingesetzt werden sollen. Die Gegenüberstellung der jeweiligen Kriterienkataloge dokumentiert die Gemeinsamkeiten.

Der Leitfaden kann in beschränkter Anzahl als gedrucktes Dokument bei der Geschäftsstelle NNBS bezogen werden (info@nnbs.ch). Als PDF-Datei steht er gratis zum Herunterladen bereit.

Das NNBS stärkt die Zusammenarbeit von Wirtschaft, öffentlicher Hand, Bildung, Politik und Wissenschaft.

Träger