16.06.2017

Im Migros Magazin 2017/28 erklärt, Markus Neukom, Leiter der Direktion Planung und Expansion, warum Migros auf ökologische Architektur setzt. Im selben Beitrag gibt es auch ein erstes kurzes Fazit aus der Studie Wohnen2020.


In dieser Studie wurde abgeklärt, wie es mit der Nachfrage nach nachhaltigem Wohnraum in der Schweiz aussieht. Wie sich zeigt, würde eine Mehrheit der Bevölkerung gerne in einem nachhaltigen Haus wohnen, selbst wenn es teurer ist. Was fehlt, ist aber das Angebot. Die Studie wurde vom NNBS in Zusammenarbeit mit FehrAdvice & Partners lanciert. Detaillierte Resultate sind demnächst zu erwarten.

Beitrag im Migros Magazin (PDF)

 

 

Mitglieder: