21.11.2017

Für den SNBS 2.0 Hochbau sind neue Verbesserungen erschienen. Sie liegen in Form von Korrekturblättern vor, die direkt in den Kriterienbeschrieb eingelegt werden können.


Die Korrekturblätter betreffen folgende Indikatoren:

Die Änderungen sind ab der Publikation der Korrekturblätter gültig. Bei der Publikation einer neuen Version des Standards (z. B. SNBS Version 2.1 Hochbau) werden sie automatisch integriert. Damit stehen Anwendern immer die neusten Grundlagen zum SNBS Hochbau zur Verfügung. So erhalten Bauherren, Planer und Beratern Planungssicherheit in allen Projektphasen.



Mitglieder: